Skip to Content

Ausgangslage

UmweltzoneFast alle größeren deutschen Städten haben Probleme bei der Einhaltung der aktuellen EU-Grenzwerte für die Umweltbelastung insbesondere bezüglich Feinstaub (PM 10) und Stickoxiden (NOX).

Mit verkehrstechnischen Instrumenten wie Lenken und Verlagern von Verkehr dynamisch auf die jeweilige Umweltbelastung Einfluss zu nehmen, die richtigen Einflussgrößen zu kennen und je nach Situation angemessen reagieren zu können – dafür steht das Projekt UVM-BS.

Weiterlesen ...